Allcare Dienstleistungen ist ein zugelassener ambulanter Betreuungsdienst nach §71 Abs. 1a SGB XI. Das bedeutet, wir können über folgendes Budget abrechnen:

  • Verhinderungspflege nach §39 (inkl. Aufstockung Kurzzeitpflege nach §42)
  • Entlastungsbetrag nach §45b
  • Pflegesachleistung nach §36

Zudem bieten wir Assistenz für Menschen mit Behinderung im Bereich Soziale Teilhabe an, welche über das Persönliche Budget abgerechnet wird.

Abrechnung privat und über alle Kassen möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie gern per E-Mail oder ganz persönlich am Telefon. Gern kommen wir für ein persönliches Gespräch auch zu Ihnen nach Hause.

Assistenz für Menschen mit Behinderungen

Assistenz ist nicht nur auf den pflegerischen Bereich beschränkt. Sie betrifft ebenso die Bereiche Haushaltsführung, Freizeitgestaltung, Ausübung einer Erwerbstätigkeit oder eines Ehrenamtes, Erziehung der eigenen Kinder, Kommunikation z.B. im Falle einer Sprachbehinderung usw. Kurzum alle Bereiche, die nicht eigenständig bewältigt werden können.

Pflegerische Betreuungsmaßnahmen

Dazu gehören Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation

Begleitung – Organisation – Koordination

Ärzte, Ämter, Banken, Behörden, Pflegekassen, Versorgungsämter o.ä. Institutionen oder einfach nur in aller Ruhe spazieren gehen

Vermittlung

Menüdienste, Fußpflege, Krankengymnastik, Ergotherapie, Hausnotruf etc.

Organisation des Alltags und der Haushaltsführung

Einkauf, Haushaltsorganisation, Wohnungswechsel, Wechsel in Seniorenhäuser etc.

Angehörige

beraten, unterstützen, entlasten

Privatleistungen

Wir bieten Ihnen entlastende Dienstleistungen an, welche die Pflegekassen nicht übernehmen.

Verordnungsorganisation
Medikamentenorganisation
Entlassungsorganisation
Überleitungspflege
Botengänge
Korrespondenz
Haushaltsnahe Dienstleistungen
Hilfestellung bei der Antragsstellung
Begleitung während der MDK Begutachtung
Unterstützung bei der Umsetzung (ggf. Vermittlung von Handwerksfirmen etc.)
Menü